Beatrix Dietrich

Jahrgang 1973, verheiratet, 1 Kind

Nach dem Abitur in München studierte Beatrix Dietrich dort an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und der Technischen Universität München. Von dort führte ihr Weg nach Augsburg, wo sie von 2000 bis 2015 im Zentralklinikum arbeitete und ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Anästhesie und operative Notfallmedizin absolvierte.

Medizinische Tätigkeit und Interessen:

  • Weiterbildungsassistentin
  • Intensivmedizin
  • Palliativmedizin